2017 – Tagesausflug nach Hägendorf

Am 8. und 9. April fanden die Schweizer Meisterschaften der „Juniorinnen A“ im Unihockey statt. Meine Tochter spielte an diesen Tagen um den Schweizer Titel in Hängendorf (Herkingen). Eigentlich hatte ich mich entschlossen nicht den weiten Weg mit dem Auto oder Motorrad zu unternehmen. Habe jedoch im verlaufe des Samstages erfahren, dass die Mannschaft meiner Tochter im Halbfinale steht. Doch als ich am Sonntag Morgen bereits um 06:30 erwachte und die Sonne durch den Vorhang schien. Habe ich mich kurzentschlossen auf das Motorrad gesetzt mit Zielpunkt „Raiffeisen Arena“ in Hägendorf. Das ganze mit der Option „Kurvenreiche Strecke ohne Autobahn“ und los ging es.

Ich hatte nur die Fixzeit 11:30, wo ich in Hägendorf sein muss um das Halbfinal-Spiel noch zu sehen. Um 11:00 bin ich dann rechtzeitig angekommen.Das Spiel wurde suverän gewonnen und somit konnte die Mannschaft (Oder Frauschaft ???) um 15:00 um den schweizermeister Titel kämpfen. Natürlich blieb ich noch so lange und durfte miterleben wie sie sich den Schweizer Titel holten.

 

Danach habe ich mich wieder auf den Weg nach Hause gemacht und bin am Abend nach 20:00 angekommen.

(ca 420km)

Schreibe einen Kommentar